Zum 100. Todestag von Gustav Klimt: Garten-Patenschaft 2018

1918 starb einer der großen Persönlichkeiten der österreichischen Kulturgeschichte: der Maler Gustav Klimt. 2018 wird sein Schaffen und jene vieler anderer Protagonisten der Wiener Moderne in Wien um 1900 gefeiert.

Anlässlich des Gedenkjahrs 2018 wurde der Garten der Klimt Villa auf der Ost- und Südseite in mühevoller Arbeit und nach historischen Vorlagen teilrekonstruiert. Die letzten Bilder von Gustav Klimt erinnern uns heute noch daran.

Ab sofort ist es möglich, diese mühevolle und detailgetreue Rekonstruktion mit einer Patenschaft zu unterstützen. Gern mache ich das und hoffe, dass sich viele dieser netten und sinnvollen Aktion anschließen.

Weitere Infos zur Patenschaft
Top