Pflanzung einer Allee in der Atzgersdorfer Straße ermöglicht

Die Fernwärmeleitung in der Atzgersdorfer Straße muss erneuert werden.

Mein Vorschlag war, die Fernwärmeleitung von der derzeitigen Lage unter dem Grünstreifen, stadteinwärts auf der rechten Seite, unter die Nebenfahrbahn zu verlegen. Zwischen dem Gasthaus „Zu den drei Linden“ und dem Hietzinger Bad können somit über 30 neue Bäume gepflanzt werden, da nun Platz für die Wurzeln ist.

Somit kann die Atzgersdorfer Straße nun endlich als Allee vollendet werden. Aktuell wird die Wundtgasse umgestaltet. Nach Abschluss der Arbeiten wird die Fernwärmeleitung in der Atzgersdorferstraße verlegt. Sobald diese Arbeiten vollendet sind kann mit der Beflanzung des stadteinwärts links gelegenen Grünstreifens mit Bäumen begonnen werden.

[04.05.2020]

Top