Arbeiten für Hietzing
Hietzing-News von Silke Kobald

Wetterschutz auf der Kennedybrücke für die Linie 10 und verlässliche Intervalle bei den Linien 10 und 60 gefordert

Bisher war die Kennedybrücke die Endstation der Linie 10 und die Züge hatten daher immer Ausgleichszeiten, die es den Fahrgästen ermöglichte im überdachten Bereich der Kennedybrücke auf die Straßenbahn zu warten. Da jetzt die Garnituren der Linie 10 nur kurz in der Station anhalten, müssen die [...]

weiterlesen

Zum 100. Todestag von Gustav Klimt: Garten-Patenschaft 2018

1918 starb einer der großen Persönlichkeiten der österreichischen Kulturgeschichte: der Maler Gustav Klimt. 2018 wird sein Schaffen und jene vieler anderer Protagonisten der Wiener Moderne in Wien um 1900 gefeiert. Anlässlich des Gedenkjahrs 2018 wurde der Garten der Klimt Villa auf der Ost- [...]

weiterlesen

Historische Zeitreise in der Wattmanngasse: Temporäre Straßengalerie erzählt Grätzelgeschichte

Nach der erfolgreichen Sanierung des oberen Teils der Wattmanngasse erstrahlt diese wieder in neuem Glanz. Eine temporäre Straßengalerie lädt nun ein, sich über die historische Zeit in diesem Grätzel zu informieren. Insgesamt 13 Tafeln zwischen den Kreuzungsbereichen Gloriettegasse und Elisabethallee [...]

weiterlesen

Verbindungsbahn-Neu: Verkehrsminister Hofer wurde aufgefordert, das Projekt zu überdenken.

Die ÖVP-Abgeordneten zum Nationalrat Karl Nehammer, Wolfgang Gerstl und Alexander Ottenschläger haben auf meine Initiative ein schriftliches Ersuchen zur Verbindungsbahn an Verkehrsminister Hofer übergeben. Wir fordern darin eine Nachdenkpause rund um die aktuellen Planungen. Diese Nachdenkpause [...]

weiterlesen

U4-Verlängerung nach NÖ: Untersuchung derzeit im Laufen

Als Hietzinger Bezirksvorsteherin freue ich mich sehr, dass nun endlich Bewegung in die seit Jahren von uns geforderte U4-Verlängerung kommt. Der niederösterreichische Verkehrslandesrat Karl Wilfing hat Purkersdorfs Bürgermeister Karl Schlögl und mir in einem Arbeitsgespräch zugesichert, dass [...]

weiterlesen

Ein neuer Stern am Hietzinger Walk of Fame: Klaus Wildbolz

Unser Hietzinger Walk of Fame ist um einen weiteren Stern reicher geworden. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir ihn gemeinsam mit Nadine von Vöhren und zahlreichen Schauspielkollegen sowie Freunden und Wegbegleitern enthüllen. Es freut mich besonders, dass wir mit dem Stern am Hietzinger Walk [...]

weiterlesen

Mehr Sicherheit für die Hietzinger Kinder

Nun ist es geschafft. Der seit einigen Jahren bestehende provisorische Schutz mittels Betonleitwänden vor dem Kindergarten in der St.-Veit-Gasse 46 ist endlich Geschichte. Eine Gehsteigvorziehung und ein eigenes Schutzgeländer lösen ab sofort das Provisorium ab. Ich freue mich sehr, dass die Betonblöcke [...]

weiterlesen

Das Hietzinger Jugendparlament 2017/18 ist in seine erste Runde gestartet.

Am 29. November 2017 haben wir gemeinsam mit Jugendlichen aus den Hietzinger Schulen die erste Runde des Jugendparlaments 2017/18 gestartet. Begleitet durch den Wiener Familienbund haben die Teenager im Vorfeld in Workshops ihre kreativen Ideen erarbeitet und sie weiter zu „Anträgen“ entwickelt, [...]

weiterlesen

Nach Parkstrafen-Flut durch die MA 67/Parkraumüberwachung: Nothartgasse als Wohnstraße?

Wir haben aufgrund der aktuellen Vorkommnisse sofort mit der MA 46/Verkehrsorganisation Kontakt aufgenommen, um so rasch wie möglich einen gesetzeskonformen Zustand herzustellen. Ich dränge in intensiven Gesprächen mit allen zuständigen Behörden darauf umgehend eine Lösung zu finden, die legales [...]

weiterlesen

Neues Stauden- & Gräserbeet in Speising

Steigende Temperaturen und länger anhaltende Hitzeperioden sind eine enorme Herausforderung für die Stadtvegetation. Statt saisonal-einjähriger Sommerblumenbeete wird daher vermehrt auf nachhaltig-mehrjährige Gräser- und Staudenbeete gesetzt. Ein besonders schönes Beet ist aktuell am Speisinger-Platzl [...]

weiterlesen

Informationsnachmittag: Cybermobbing und Umgang mit Medien

Mobbing ist kein neues Phänomen. Mit der Verbreitung von Internet und Handy findet heutzutage das absichtliche Beleidigen, Bedrohen und Bloßstellen unter Kindern und Jugendlichen vermehrt in der virtuellen Welt statt. Man spricht dann von Cybermobbing. Als Gemeinschaft sind wir mehr denn je aufgefordert [...]

weiterlesen

Neu in Hietzing: Der Bodenlehrpfad am Roten Berg

Der neue Bodenlehrpfad am Roten Berg wird viele Menschen und vor allem Schülerinnen und Schüler in Hietzing auf die Wichtigkeit des Bodens aufmerksam machen. Danke an Dipl. Ing. Helmut Brezinscheck für die Initiative. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen vorbei zu kommen, um viel Wissenswertes [...]

weiterlesen

Parlamentarische Petition: Ausbau der Verbindungsbahn in Hietzing

Unsere Petition im Nationalrat ist eingebracht. Danke an Abg.z.NR Wolfgang Gerstl! Alle Infos zur Petition und die Möglichkeit zur Zustimmung gibt es hier:

weiterlesen

AUSBAU DER U4 VON HÜTTELDORF BIS PURKERSDORF

Gemeinsam mit Karl Schlögl, dem Bürgermeister aus Purkersdorf, habe ich ein überparteiliches Komitee zum Ausbau der U-Bahn von Hütteldorf Richtung Purkersdorf gegründet. Eine Vielzahl von Persönlichkeiten und politisch Verantwortliche wie Abg. z.NR Wolfgang Gerstl unterstützen dieses Vorhaben. [...]

weiterlesen

Hörndlwald: Aus für Burn-Out-Klinik

Es wird nun Realität, was ich von der ersten Stunde an nach Bekanntwerden des geplanten Reha-Projekts im Hörndlwald gefordert habe: Pro mente setzt ihr Reha-Projekt nun im Pavillon XIV des ehemaligen Geriatriezentrums am Wienerwald (GZW) mit 40 Betreuungsplätzen für Burn-Out-Patienten um. Nach [...]

weiterlesen

Verbindungsbahn-Neu: Die Forderungen

Das ÖBB-Planungsprojekt der Verbindungsbahn-Neu ist ein für Hietzing sehr herausforderndes und intensiv diskutiertes Thema. Der Ausbau des Öffentlichen Verkehrs und somit auch dichte Schnellbahnintervalle und zusätzliche Stationen sind grundsätzlich begrüßenswert. Die Knackpunkte liegen zweifelsohne [...]

weiterlesen

SANIERUNG DER OBEREN WATTMANNGASSE

Die längst überfällige Sanierung des oberen Teils der Wattmanngasse im Bereich Gloriettegasse bis Elisabethallee hat begonnen. Umfangreiche Aufgrabungen der MA 31/Wiener Wasser, gefolgt von einer aufwändigen Kabellegung der Wiener Netze und Förderzusagen der Stadt Wien mussten vor der Straßensanierung [...]

weiterlesen

Botanischer Garten - Wien braucht kein weiteres UNESCO-Debakel

Der gestrige ORF-Beitrag im „kulturMontag über den Botanischen Garten macht einmal mehr deutlich, wie wichtig der Erhalt des Botanischen Gartens und sein freier Zugang sind. Wien schlittert geradewegs in das nächste kulturelle Debakel und man hat offenbar nichts aus dem Heumarkt-Desaster gelernt. [...]

weiterlesen

Sommerbaustelle: Sanierung der Jagdschloßgasse

Endlich ist es soweit: Ab Montag, den 17. Juli wird die Jagschloßgasse zwischen den Kreuzungsbereichen Wolkersbergenstraße und Veitingergasse umfassend saniert. Neben einer komplett neuen Asphaltierung der Fahrbahn, werden auch die örtlichen Gehsteige saniert. Phasenweise wird es daher für den Verkehr [...]

weiterlesen

Von Hietzing lernen: Japanische Partnerstadt Tanba wieder zu Gast im Bezirk

Hietzing hatte am Mittwoch, den 5. Juli 2017 wieder Besuch von seiner Japanischen Partnerstadt Tanba. Insgesamt reisten 42 Delegierte aus Japan an, um von Hietzing und seiner besonderen Beziehung zwischen Natur und Stadt zu lernen. Der Tag gestaltete sich für alle wieder besonders ereignisreich. Vorträge [...]

weiterlesen

Erster Offener Bücherschrank in Hietzing

Ab sofort gibt es den ersten Offenen Bücherschrank im Bezirk. Angepasst an das Ambiente des Lainzer Platzes haben wir ein besonders schönes altes Modell einer Telefonzelle verwendet. In mühevoller Kleinarbeit wurde diese Telefonzelle komplett restauriert und zu einem Bücherschrank umfunktioniert. [...]

weiterlesen

Sonnwendfeier am Girzenberg abgesagt!

Aufgrund der lang anhaltend hohen Temperaturen, muss auf Bescheid der Magistratsabteilung MA49/Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien wegen akuter Brandgefahr die Sonnwendfeier am Girzenberg abgesagt werden. Die hohen Temperaturen führten zu einem austrocknen der Wälder und Wiesen. Daher [...]

weiterlesen

Das Hietzinger Ferienspiel 2017

Im Rahmen des Wiener Ferienspiels gibt es auch dieses Jahr wieder das Hietzinger Ferienspiel. Dabei werden den Schülerinnen und Schülern wieder jeden Mittwoch in den Sommerferien abwechslungsreiche Aktivitäten in unserem Bezirk geboten. Mit altbewährten, wie bspw. die Hietzinger Polizei und Rettung, [...]

weiterlesen

Turm der Artenvielfalt - gelebte Vielfalt auf kleinem Raum in Hietzing

Unser Hietzing ist nicht nur der grünste Bezirk Wiens, sondern auch einer der lebenswertesten. Seit heute wissen das auch eine Vielzahl neuer tierischer Bewohner zu schätzen. Zu verdanken ist das einem gemeinsamen Projekt zwischen der Österreichischen Gartenbaugesellschaft (ÖGG) und dem Bezirk Hietzing. [...]

weiterlesen

Farbenfroher Hügelpark

Die Schülerinnen und Schüler des Bundesgymnasium Fichtnergasse haben vergangen Dienstag, den 13. Juni ihren Unterricht in den Hügelpark verlegt. Gemeinsam mit Streetwork Hietzing, Zeichenprofessorin Elisabeth Tolloy und Schuldirektorin Ulrike Reh-Altenaichinger wurden die Wellenbänke im Rahmen des [...]

weiterlesen

Hietzinger Kinderparlament 2017

Am 2. Juni tagte die finale Runde des heurigen Hietzinger Kinderparlaments. Für die jüngsten Hietzingerinnen und Hietzinger ist es stets ein besonders aufregender Tag, da sie die Beantwortungen auf ihre gestellten „Anträge“ von den magistratischen Fachdienststellen erhalten. Der diesjährige [...]

weiterlesen

Parken: das nächste Flickwerk vom Flickwert

Auch das noch: Das Drama um die Parkraumbewirtschaftung in Wien nimmt kein Ende. Jetzt wird bei den Anrainerparkzonen herumgebastelt. Dass es Zeit für ein einheitliches Modell der Parkraumbewirtschaftung ist, zeigt einmal mehr die aktuell angekündigte Öffnung der Anrainerparkzonen durch Stadträtin [...]

weiterlesen

Hörndlwald-Bauprojekt: Neuer Standort Rosenhügel wäre möglich

Entsprechende alternative Flächen für umstrittenes Reha-Projekt im Hörndlwald stehen am Rosenhügel zur Verfügung. Das bestätigt nun auch die Stadt Wien. Wie schon mehrfach gefordert, bestätigt nun eine Antragsbeantwortung von Stadträtin Sandra Frauenberger, dass Flächen am Rosenhügel verfügbar [...]

weiterlesen

Gemeinsam sicher in Hietzing

Über 150 interessierte Hietzinger und Hietzingerinnen verfolgten am 15. Mai die Präsentation der Landespolizeidirektion Wien in der Bezirksvorstehung Hietzing. Landespolizei-Vizepräsident General Karl Mahrer präsentierte die Initiative „GEMEINSAM.SICHER“ des Innenministeriums. Stadthauptmann [...]

weiterlesen

Postfiliale Unter St. Veit: Modernisierung statt Schließung!

Erfolg: Die Postfiliale bleibt weiter offen und wird umgebaut! Die für die Bewohnerinnen und Bewohner von Unter St. Veit so wichtige Postfiliale bleibt nicht nur erhalten, sondern wird nun auch umgestaltet. Ein echter Erfolg! Die Postfiliale wurde nicht wie ursprünglich beabsichtigt mit Ende des [...]

weiterlesen

Die ÖBB ladet zur Info-Ausausstellung Verbindungsbahn: Aktueller Stand der Planung

Nachdem die ÖBB im November 2016 erste Informationen rund um das lang erwartete Verbindungsbahnprojekt präsentierten, möchten sie nun Ende Mai die Hietzingerinnen und Hietzinger über den aktuellen Stand der Planungen informieren. Wann: MO, 29.5.2017 von 15.00-18.00 Uhr 
DI, 30.5.2017 [...]

weiterlesen

Hietzinger Festwochen 2017

Auch heuer freue ich mich wieder ganz besonders, Sie zu den diesjährigen Hietzinger Festwochen einzuladen. Lassen Sie sich im Mai und Juni von zahlreichen kulturellen Veranstaltungen durch einen wunderbaren Hietzinger Frühling begleiten. Konzerte, DJs, Theateraufführungen, Vernissagen, Lichtinstallationen, [...]

weiterlesen

Zweite Runde des Hietzinger Jugendparlaments 2016/17

Am 28. April hatten wir die zweite Runde des Hietzinger Jugendparlaments 2017. Für unsere Schülerinnen und Schüler war es wieder ein aufregender Tag, da die zuvor im Dezember gestellten Anträge von den zuständigen Magistratsdienstellen geprüft und die Ergebnisse heute präsentiert wurden. Es [...]

weiterlesen

Demenzfreundliches Hietzing

Demenz stellt betroffene und deren Angehörige vor große Herausforderungen. Die Gemeinschaft ist gefragt sich der Erkrankung zu stellen. Das erklärte Ziel: ein demenzfreundliches Hietzing. Den Auftakt dazu machte ein Informationsnachmittag im April zum Tabu-Thema „Demenz“. Ich freue mich, dass [...]

weiterlesen

Einladung 
zur Informationsveranstaltung „Gemeinsam.Sicher“

Die Landespolizeidirektion Wien und die Bezirksvorstehung Hietzing laden Sie herzlich zur Präsentation der Initiative „GEMEINSAM.SICHER“ des Innenministeriums ein, bei der Ihnen die Polizei für all Ihre Fragen rund um die Sicherheit in Hietzing zur Verfügung steht. Auf Basis der Ergebnisse [...]

weiterlesen

Ruhestand für den 58er

Die Wiener Linien haben angekündigt, dass mit 2. September 2017 die Straßenbahnlinie 58 in den „Ruhestand“ verabschiedet wird. Für Hietzing bedeutet das, dass zukünftig die Linie 10 den Streckenabschnitt ab der Kennedybrücke bis Unter St. Veit übernehmen wird und gleichzeitig die Linie [...]

weiterlesen

21. April, 14-19 Uhr: Informationsnachmittag 
zum Thema 

„Demenz“

Demenz stellt Betroffene und deren Angehörige vor große Herausforderungen. Auch wir als Gemeinschaft sind gefragt, uns der Demenz-Erkrankung zu stellen. Gemeinsam mit dem Kardinal König Haus lade ich Sie daher zu einem Informationsnachmittag ein, um das Tabu-Thema „Demenz“ aktiv anzusprechen. Ob [...]

weiterlesen

Hietzing lehnt Parkpickerl ab

Parkpickerl Ja oder Nein? Jetzt steht das Ergebnis fest. Erstmalig in Wien wurde auch nach „Grätzeln“ ausgewertet. Die Detailergebnisse können Sie hier downloaden (PDF). Bei der Umfrage zum „Parkpickerl“ sprachen sich 68 Prozent der Hietzinger/innen gegen die Einführung einer bezirksweiten [...]

weiterlesen

Mehr Natur fürs Hietzinger Amtshaus

In der Bezirksvertretungssitzung am 15. März 2017 wurde einstimmig beschlossen, dass die zuständigen Stellen der Stadt Wien eine Fassadenbegrünung des „Neuen Traktes“ des Hietzinger Amtshauses, Eingang Dommayergasse 12, überprüfen und umsetzen sollen. Ich hoffe sehr, dass diese Idee nun auch [...]

weiterlesen

Internationaler Frauentag 2017 – Mut zur Politik

Frauen in der Politik sind noch nicht lange eine Selbstverständlichkeit. Umso schöner ist es zu sehen, dass das Engagement von Frauen in der Wiener Kommunalpolitik gewachsen und über die Jahre erstarkt ist. 43% der Wiener Bezirke stellen heute eine Bezirksvorsteherin. Ein beachtlicher Wert, wenn man [...]

weiterlesen

Parkpickerl: Grätzelumfrage läuft an

Erstmalig wird in Wien auch getrennt nach Grätzeln befragt und ausgewertet. Ziel dieser differenzierten Umfrage zur Parkraumbewirtschaftung ist, exakter auf die jeweiligen Bedürfnisse eingehen zu können. Dabei sind vereinzelt bei der automationsunterstützten Datenverarbeitung durch die MA 14/Informationstechnologie [...]

weiterlesen

Neue Polizeistation im Julienhof eröffnet

Nach leichten Verzögerungen konnte die neue Polizeistation im Julienhof ihren Dienstbetrieb aufnehmen. Zeitgleich stellten die Wachzimmer Speisinger Straße und Lainzer Straße ihren Betrieb ein, da sie nun beide gemeinsam im Julienhof beheimatet sind. Die neue Wache besticht durch modernste Technik [...]

weiterlesen

Parkpickerl: Fahrplan für Meinungsumfrage in Hietzing steht fest

Nach drei großen Info-Veranstaltungen in unserem Bezirk sind nun wir Hietzingerinnen und Hietzinger gefragt: Parkpickerl Ja oder Nein? Ende März wird das Ergebnis präsentiert. Noch laufen die Druckmaschinen, in den letzten Februar-/ersten Märztagen werden dann die Unterlagen zur Umfrage über [...]

weiterlesen

Informationsabende zum Thema "Parkpickerl"

Verkehrsexpertinnen und Verkehrsexperten sowie Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Wien informieren im Rahmen mehrerer Informationsveranstaltungen zur Parkraumbewirtschaftung im Vorfeld der bevorstehenden Bezirksbefragung in Hietzing und beantworten Fragen. Die Hietzingerinnen und Hietzinger haben [...]

weiterlesen

Hörndlwald-Bauprojekt: Jetzt Stopp-Taste drücken!

Leere Flächen am Rosenhügel sind jetzt verfügbar. Sie sind ein idealer Alternativ-Standort für das umstrittene Reha-Projekt in unserem Hörndlwald. Nachdem nun Bad Erlach (Niederösterreich) als Standort für das neue Kinder-Rehazentrum im Osten Österreichs vom Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger [...]

weiterlesen

Postfiliale Unter St. Veit bleibt bis auf weiteres offen

Im Rahmen der Bürgerversammlung zur angedrohten Schließung der Postfiliale Unter St. Veit konnte ein Etappensieg erreicht werden: Die Filiale bleibt weiterhin offen – ein zukünftiger Postpartner ist gesucht! Im Kampf um den Weiterbestand der Postfiliale Unter St. Veit konnte gestern Abend bei [...]

weiterlesen

Start der ersten Runde des Hietzinger Jugendparlaments 2016/17

Gemeinsam mit Jugendlichen aus den Hietzinger Schulen haben wir am 13. Dezember 2016 die erste Runde des Jugendparlaments 2016/17 gestartet. Kurz vor Weihnachten hat heute das Hietzinger Jugendparlament getagt. Davor hatten die Teenager in Workshops wieder ihre kreativen Ideen erarbeitetet und sie [...]

weiterlesen

Ausbau Verbindungsbahn: Diskussionsprozess gestartet

Der Diskussionsprozess rund um das lang erwartete Verbindungsbahnprojekt hat begonnen. Die ÖBB haben am 22. und 23. November 2016 erste Informationen über das Projekt in der VHS-Hietzing präsentiert. Das ist ein wirklich großer Schritt für Hietzing, dass die vom Bezirk seit vielen Jahren geforderte [...]

weiterlesen

Protest: Mehr als 800 Unterschriften gegen die Schließung der Postfiliale in Unter St. Veit

Der heutige strömende Regen hielt zig Hietzingerinnen und Hietzinger nicht davon ab, dem Management der Post AG Ihren Unmut zu äußern. Ein starkes Zeichen! Kaum war die Postpartnerschaft in Ober St. Veit feierlich eröffnet, ereilte uns die Hiobsbotschaft, dass bei der Regulierungsbehörde die [...]

weiterlesen

Temporäre Marktstände am Montecuccoliplatz als Übergangslösung

Gemeinsam mit dem Wirtschaftsbund konnte eine Zwischenlösung, in Form von Marktständen, für die Nahversorgung am Montecuccoliplatz geschaffen werden. Eine Entschärfung der angespannten Lebensmittelversorgung, die seit der Zielpunktschließung am Montecuccoliplatz eingetreten war, konnte heute [...]

weiterlesen

Endlich ein neuer Lift für’s Hietzinger Amtshaus

Das ungewisse und lange Warten hat ein Ende – endlich kommt ein neuer Lift in unser Amtshaus! Endlose Diskussionen mit den Verantwortlichen in der Stadt Wien und bürokratische Hürdenläufe führten dazu, dass die Bürgerinnen und Bürger einen Totalausfall des Lifts beim Haupteingang des Gebäudes [...]

weiterlesen

Rettung unseres Botanischen Gartens

Wenn Sie mithelfen wollen, dass der Botanische Garten erhalten und weiterhin frei zugänglich bleibt und nicht wie geplant dem Tiergarten Schönbrunn zugeschlagen wird, dann unterstützen Sie bitte die parlamentarische Bürgerinitiative von Frau Dipl. Ing. Hellia Mader-Schwab. Unterschriftenlisten [...]

weiterlesen

Auf die Plätze, fertig, los!

Am Sonntag, den 25. September 2016 fand der zweite Hörndlwaldlauf statt. Veranstaltet wurde dieser wieder vom Penzing-Hietzinger Turnverein und steht im Zeichen des Umweltschutz. „Anstelle eines Pokals erhielt die Gewinnerin oder der Gewinner heuer einen eigenen Baum, der an Ort und Stelle gesetzt [...]

weiterlesen

Der ORF erweitert

Bis 6. Oktober 2016 ist der neue Flächenwidmungsvorschlag für den geplanten Zubau am ORF-Gelände noch in der sogenannten „öffentlichen Auflage“. Begleitend dazu hat der ORF an zwei Informationstagen seine Baupläne und sein Verkehrskonzept den Anrainer/innen und dem Bezirk vorgestellt. Es [...]

weiterlesen

Studie zur U4-Verlängerung angekündigt

In der letzten Bezirksvertretersitzung am 15. Juni 2016 wurde der Antrag zur Prüfung der U4-Verlängerung eingebracht. Mit großer Freude kann berichtet werden, dass Bewegung in die Sache kommt. Die Stadt Wien hat sich zu einer Studie bereit erklärt und wird die Möglichkeit einer Verlängerung [...]

weiterlesen

Neuer Postpartner in Ober St. Veit

Der Bücher- und Geschenkeladen in der Einkaufspassage Ober St. Veit versorgt ab sofort das Grätzel mit Postdienstleistungen! Am Montag, den 12. September hat Elisabeth Glaeser, Inhaberin vom Bücher- und Geschenkeladen in der Einkaufspassage in Ober St. Veit, gemeinsam mit mir die offizielle Eröffnung [...]

weiterlesen

Ausbau Verbindungsbahn

Diskussionsprozess startet Ende November Aktuell bereitet sich die ÖBB vor, um Ihre ersten Planungen zur Sanierung und zum Ausbau der Verbindungsbahn den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie dem Bezirk vorzustellen. Laut deren Aussagen wird dies bis ca. Ende November 2016 dauern. Anschließend startet [...]

weiterlesen

Volkschule Speising wurde erweitert

In den vergangen Monaten wurde in der Volkschule Speising kräftig gewerkt. Mit dem neuen Schuljahr steht den Schülerinnen und Schülern nun ein neuer Zubau zur Verfügung, der dem notwendigen und dringend benötigten Platzbedarf gerecht wird. Der neue Zubau alleine ist jedoch noch nicht alles, [...]

weiterlesen

Neuer Kindergarten in Speising

Nach dem Spatenstich im Oktober des vergangenen Jahres ist nun der neue Kindergarten im Orthopädischen Spital in Speising fertiggestellt. Ich freue mich, dass es sich hierbei nicht um einen Betriebskindergarten handelt, sondern die Türen stehen offen für alle Kinder in unserem Bezirk. „Der Schwerpunkt [...]

weiterlesen

Hietzinger Ferienspiel 2016: Ein spannender Nachmittag mit dem Arbeitersamariterbund

Viele unterhaltsame Ferienabenteuer stehen für die Hietzing-Kids im Rahmen des Bezirks-Ferienspiels im Sommer noch am Programm. Besonders spannend war der gemeinsame Nachmittag mit den Sanitätern des Arbeitersamariterbundes und den Kindern, als wir das Innenleben eines Rettungswagens erkundet hatten. [...]

weiterlesen

Hietzings Grätzel-Polizisten sind im Einsatz

Ich freue mich die neu ernannten Grätzel-Polizisten für Hietzing, die seit 1. August im Einsatz sind, herzlich willkommen geheißen zu haben. Im Rahmen der Aktion „Gemeinsam sicher“ will die Polizei mit den Gätzel-Polizisten den direkten Kontakt zu den Bürgern und zum Bezirk ausbauen. Vor [...]

weiterlesen

Weitere Schutzzone für die Auhofstraße gefordert

Die historisch erhaltenswerte Baustruktur Auhofstraße 206-218 im Hietzinger Grätzl Hacking soll zukünftig als Schutzzone in den Flächenwidmungsplänen ausgewiesen werden. In der Bezirksvertretersitzung am 15. Juni 2016 haben sich die ÖVP-Bezirksräte dafür eingesetzt, dass die zuständigen Stellen [...]

weiterlesen

Zusätzliche Parkplätze Nähe Kennedybrücke könnten entstehen

Im Rahmen der massiven Sanierungsarbeiten an der U-Bahnlinie U4 wurde eine Baustellenzufahrt mit Parkmöglichkeiten zwischen Penzinger Steg und Badhaussteg geschaffen. Ich freue mich, dass sich in der Bezirksvertretersitzung am 15. Juni 2016 die ÖVP-Bezirksräte dafür eingesetzt haben, dass die [...]

weiterlesen

Vorfeld Schönbrunn: Impulse für neue Planung

Neue Impulse um die Diskussion zur Gestaltung des Schönbrunn-Vorfelds habe ich heute gemeinsam mit Architekt Prof. Manfred Wehdorn und Zivilingenieur Dr. Werner Rosinak gegeben. Vorgestellt wurden alternative Planungen um aufzuzeigen, dass das Weltkulturerbe Schönbrunn mehr verdient hat, als die derzeit [...]

weiterlesen

Neuer Postpartner für Ober St. Veit

Für die Postinfrastruktur in Ober St. Veit, die mit der Schließung der Zielpunkt-Filiale und dem dort ansässigen Postpartner abhandengekommen war, ist nun endlich die lang ersehnte Lösung da: Durch intensive gemeinsame Bemühungen mit den Kaufleute in Ober St. Veit und mir ist es gelungen, dass es [...]

weiterlesen

Verbindungsbahn kommt auf Schiene

Das ungewisse Warten hat ein Ende! Stadt Wien und ÖBB unterzeichneten die Vereinbarung für den Ausbau der Verbindungsbahn. Ich freue mich, dass die vom Bezirk seit vielen Jahren geforderte und längst überfällige Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur Hietzings, hier im Speziellen der Verbindungsbahn, [...]

weiterlesen

Ein Musikabend der Extraklasse – Festkonzert zu Ehren von Friedrich Cerha

Am 17. Mai 2016 bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Großen Festsaal im Hietzinger Amtshaus. Die Besucherinnen und Besucher der Hietzinger Festwochen konnten es kaum erwarten einen begehrten Sitzplatz in den vordersten Reihen zu bekommen. Denn zu Ehren des in Wien geborenen und in Hietzing [...]

weiterlesen

Imperiales Gärtnern mit der Initiative „Schatzhaus Österreich“

Im Rahmen der Zitrustage im Schlosspark Schönbrunn vom 13. bis 16. Mai 2016 hat die Präsidentin des Vereins „Schatzhaus Österreich“ Dr. Eva Klimek auf diese Kulturinitiative aufmerksam gemacht. 1998 zum Zwecke der Förderung des Denkmalschutzgedankens gegründet, startete letztes Jahr das Projekt [...]

weiterlesen

Klinikbau Hörndlwald: Verfahren weiter offen

Bei der heutigen Bauverhandlung hat sich einmal mehr gezeigt, dass das sensible Landschaftsschutzgebiet Hörndlwald für die Errichtung einer 80-Betten-Klinik nicht geeignet ist, daher setze ich mich weiter für einen Alternativstandort ein. In der mehrstündigen Verhandlung wurde besonders das vom [...]

weiterlesen

Nerven bewahren auf der Hadikgasse

Seit einigen Tagen heißt es für die Autofahrer, die nach Hietzing wollen, Nerven bewahren. Die wichtige Linksabbiegespur nach Hietzing wurde massiv gekürzt. Die Fläche wird für den Schienenersatzverkehr der Wiener Linien temporär benötigt. Autofahrer haben nur mehr die Möglichkeit kurz vor der [...]

weiterlesen

Kinderparlament 2016

Das jährlich stattfindende Kinderparlament in unserem Amtshaus tagte am 7. April 2016. Für die jüngsten Schülerinnen und Schüler Hietzings war es dabei die erste von zwei Sitzungen. Im gemeinsamen Brainstorming haben die Kinder ihre kreativen Ideen und Themen mit mir besprochen und im ersten [...]

weiterlesen

Jugendparlament 2015/16

Am 5. April 2016 hatten wir die zweite Runde des Jugendparlaments in den Räumlichkeiten unseres Amtshauses. Ein immer sehr aufregender Tag für unsere Hietzinger Schülerinnen und Schüler, da die zuvor gestellten Anträge der Jugendlichen von den zuständigen Magistratsdienststellen geprüft und die [...]

weiterlesen

Einladung: Informationsnachmittag zum Thema „Sicherheit“

In Kurzvorträgen geben namhafte Fachleute einen Überblick zu wesentlichen Kriminalpräventionsthemen. Infostände diverser Institutionen und Firmen bieten Information, Beratung und ein großes Leistungsspektrum rund um das Thema Sicherheit. Programm Großer Festsaal: 14.30 Uhr Einlass 15.00 [...]

weiterlesen

Der Lainzer Teich ist saniert

Die Sanierungsarbeiten um den Lainzer Teich waren mit viel Aufregung verbunden. Nun sind sie fast abgeschlossen. Viele Jahrzehnte wurde der Teich vernachlässigt, jetzt wurden neben Ausbesserungsarbeiten am Mauerbauwerk auch Teile des meterdicken Schlammes entfernt. Allerdings wurde viel weniger Schlamm [...]

weiterlesen

Vorplatz Schloss Schönbrunn: nichts als Beton

Fantasieloser Betonstreifen – ich fordere eine Überarbeitung der geplanten Flächenwidmung und neues Konzept für den Schönbrunner Vorplatz Jahrzehntelang wurde über die Neugestaltung des Vorplatzes beim Schloss Schönbrunn diskutiert, nun ist der Flächenwidmungsplan zum neuen Vorplatz in der [...]

weiterlesen

Küniglbergwald: So geht es weiter

Exklusive Informationen der MA 42/Stadtgartenamt zu den Arbeiten am Küniglberg Die abschließenden Waldarbeiten werden zwischen Mittwoch, den 2. und Montag, den 14. März 2016 durchgeführt. An welchen Tagen genau gearbeitet wird ist witterungsabhängig, die Gesamtarbeitszeit wird auf rund vier Arbeitstage [...]

weiterlesen

Küniglbergwald: Bald beginnen die Nachpflanzungen

Am Montag, 22. Februar findet um 18:00 Uhr im großen Festsaal im Amtshaus Hietzing eine Informationsveranstaltung zum Thema „Waldpflegearbeiten am Küniglberg“ statt. Auf Initiative der Bürgerinitiative „Rettet den Küniglbergwald“, trafen sich schon vorab am Donnerstag Stadtgartendirektor [...]

weiterlesen

Die Sanierung der oberen Wattmanngasse kommt auf Schiene

Das Warten hat ein Ende! Am Montag, den 25. Jänner 2016, wurden in den Räumlichkeiten des Hietzinger Amtshauses die umfassenden Projektpläne zur Sanierung der Wattmanngasse präsentiert. Damit kann eines, aus budgetärer Sichtweise, der größten Projekte in diesem Jahr in die Zielgerade gebracht [...]

weiterlesen

Grundsteinlegung für den Ausbau des St. Josef-Krankenhauses

Trotz eisiger winterlicher Schneeverhältnisse war die Freude über die Grundsteinlegung des St. Josef-Krankenhauses, am 21. Jänner 2016, zu spüren. Ein besonderer Tag, welcher eine neue Ära des Krankenhauses einläutete. Bis 2020 wird das Krankenhaus in mehreren Bauetappen erweitert. Dieser wichtige [...]

weiterlesen

GEDENKFEIERSTUNDE ZUM „TAG DES JUDENTUMS 2016“

18. JÄNNER 2016, 19:00 UHR, AMTSHAUS HIETZING: Text von Dr. Elisabeth Lutter Ökumenebeauftragte für die Ökumene-Vernetzung der Dekanate Wien 13-19 Im Rahmen der in der Ökumene-Arbeit vernetzten Wiener Dekanate 13-19 fand die Gedenkveranstaltung zum Tag des Judentums heuer zur Erinnerung [...]

weiterlesen

Einladung

zum Informationsabend zur Flüchtlingsunterbringung im Geriatriezentrum am Wienerwald. Sehr geehrte Hietzingerin, Sehr geehrter Hietzinger! Mit der großen Anzahl an Flüchtlingen, die nach langer, harter Flucht Österreich erreicht haben, wurde unser Land im vergangenen Jahr vor große Herausforderungen [...]

weiterlesen

Wechsel an der Spitze der Spar Akademie in Hietzing

Jörg Schielin, langjähriger und sehr engagierter Direktor der Spar Akademie Wien, wird sich mit Jahreswechsel aus seinem Amt zurückziehen. Bei seinem Abschiedsbesuch am 23. November hat er seinen Nachfolger Robert Renz, MBA vorgestellt. Ich bin überzeugt, dass die Spar Akademie mit ihm auch weiterhin [...]

weiterlesen

1. Hietzinger Kriminacht

Der große Festsaal des Hietzinger Amtshauses ist aus allen Nähten geplatzt, als am 16. November 2015 die 1. Hietzinger Kriminacht mit einem begeisterten Publikum über die Bühne ging. Mehr als 150 Leserinnen und Leser wurden von den bekannten Autoren Bernhard Aichner, Thomas Raab und Georg Thiel literarisch [...]

weiterlesen

Neues Buch über Hietzing

Gebhard Klötzl stellte „Von Bürgermeistern und Affären“ vor Das Publikumsinteresse war riesengroß, als Gebhard Klötzl Ende Oktober sein Buch „Von Bürgermeistern und Affären – Die Wiener Vorortegemeinden Ober und Unter St. Veit 1848-1891“ im Hietzinger Amtshaus vorgestellt hat. Er [...]

weiterlesen

Schulausbau in Hietzing - auch 2017 geht es weiter!

Nach der Schulerweiterung der Volksschule Am Platz im Schuljahr 2014/15 wird mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 auch die Volksschule Speisinger Straße 44 mehr Unterrichtsklassen und Raum für Schülerinnen und Schüler bieten. Hietzing wächst stetig, das Angebot an Pflichtschul- und Betreuungsplätzen [...]

weiterlesen

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Ich möchte die Gelegenheit nützen um danke zu sagen für das große Vertrauen, das so viele Hietzingerinnen und Hietzinger meinem Team und mir in ihrer Wahlentscheidung am 11. Oktober 2015 entgegen gebracht haben. Ich bin sehr demütig vor diesem Wahlergebnis, das auf Bezirksebene 39,35 % der Stimmen [...]

weiterlesen

Im Orthopädischen Spital Speising entsteht ein neuer Kindergarten

Es war ein wirklich erfreulicher Augenblick für Hietzing, der Spatenstich für den Kindergarten-Neubau am Gelände des Orthopädischen Spitals Speising mit Susanna Haas von der Nikolausstiftung und dem Geschäftsführer des Orthopädischen Spitals David Pötz. Schon ab September 2016 soll das neue [...]

weiterlesen

Zusätzliche Freifläche für die Ganztagsschule Steinlechnergasse

Wieder ist es uns gelungen, eine Hietzinger Schule ein deutliches Stück attraktiver zu machen. Für die Ganztagsschule in der Steinlechnergasse haben wir eine große Grünfläche gleich wenige Schritte neben der Schule anmieten und adaptieren können. Damit stehen den Schülerinnen und Schülern zukünftig [...]

weiterlesen

Umstrittenes Bauprojekt Auhofstraße 181: Bezirksvorsteherin schaltet Volksanwaltschaft ein

Nach unbefriedigender Auskunft der Baupolizei möchte ich endlich Klarheit beim umstrittenen Bauprojekt in der Hietzinger Auhofstraße 181 haben und habe die Volksanwältin Frau Dr. Gertrude Brinek mit der Überprüfung der Vorgänge betraut. Wenn man sich den voluminös in den Gehsteig hineinragenden [...]

weiterlesen

Streng geschützter Juchtenkäfer im Hörndlwald nachgewiesen

Im Hietzinger Hörndlwald, wo die umstrittene Errichtung einer Reha-Klinik geplant ist, konnte der EU-weit streng geschützte Juchtenkäfer (Eremitenkäfer) nachgewiesen werden. Der auf das Auffinden des Käfers ausgebildete Spürhund von Biologin Dr. Gabriele Sauseng hat ihn eindeutig festgestellt. Der [...]

weiterlesen

Endlich wird der Lift im Hietzinger Amtshaus saniert

Notwendige Gelder im Gemeinderatsausschuss freigegeben. Seit mittlerweile zweieinhalb Jahren ist der Aufzug beim Haupteingang des Hietzinger Amtshauses aus Sicherheitsgründen gesperrt. Jetzt ist es endlich so weit, dass ein schon vor Jahren ausgearbeitetes Projekt umgesetzt wird; die Gelder wurden [...]

weiterlesen

Flüchtlingsunterkunft im GZW Lainz

Aktuelle Anrainerinformation von BV Silke Kobald. Gestern Nacht haben rund dreihundert Flüchtlinge im Geriatriezentrum Lainz eine kurzfristige Unterkunft vor ihrer Weiterreise gefunden. Diese Menschen kommen zum Großteil aus Kriegsgebieten und haben eine lange und sehr harte Flucht hinter sich. [...]

weiterlesen

16 neue Polizistinnen und Polizisten in Hietzing begrüßt

Insgesamt 16 neue Polizistinnen und Polizisten versehen seit 1. September in Hietzing ihren Dienst, aufgeteilt auf alle vier Polizeiinspektionen im Bezirk. Es war mir eine große Freude die jungen Beamtinnen und Beamten im Hietzinger Amtshaus mit Stadthauptmann Mag. Helmut Tratter und Stadtpolizeikommandant [...]

weiterlesen

Runder Tisch mit den Hietzinger Pfarren

Zum Informationsaustausch über das Thema der Flüchtlingsschicksale haben sich die Hietzinger Pfarren auf meine Initiative getroffen. Hier in Hietzing gibt es viele engagierte Menschen und private und kirchliche Initiativen, die vom ersten Moment an den notleidenden Menschen helfen, sei es mit Sach- [...]

weiterlesen

Eine faszinierende Hietzingerin feiert einen besonderen Geburtstag

Elisabeth Heller wurde 101. Elisabeth Heller, André Hellers Mutter, hat vor kurzem ihren 101. Geburtstag gefeiert. Einer so inspirierenden und tollen Hietzingerin zum hohen Geburtstag gratulieren zu können, war besonders bereichernd. Frau Heller steht mit 101 Jahren mitten im Leben und ist mit Ihrer [...]

weiterlesen

Forderung der Verlängerung der U4 bis nach Purkersdorf

Überparteiliches Komitee gegründet Die Verlängerung der U4 über Hütteldorf hinaus muss in das Regierungsprogramm der nächsten Wiener Stadtregierung aufgenommen werden. Wir haben uns über Partei-, Bezirks- und Landesgrenzen hinaus in einem überparteilichen Komitee zusammengefunden, um diese [...]

weiterlesen

Nachhaltigkeit wird in Hietzing großgeschrieben

Neue Photovoltaikanlage geht auf dem Dach der Waldschule in Betrieb Meine Nachhaltigkeits-Initiative, möglichst alle Hietzinger Pflichtschulgebäude mit Photovoltaikanlagen auszustatten, wird weiter umgesetzt. Auf dem Dach der Volksschule „Waldschule“ in der Hietzinger Dr. Schober-Straße 1 geht [...]

weiterlesen

Erste Vorbereitungen für die 2016 geplante U-4 Sanierung

Bohrungen an den Stützmauern. Gemeinsam mit meinem Stellvertreter Christian Gerzabek und dem „NEU4-Ombudsmann“ Michael Zeman von den Wiener Linien habe ich mir in der Nacht auf den 19. August persönlich ein Bild von den Vorbereitungsarbeiten zur U-4 Sanierung im kommenden Jahr. Aus statischen [...]

weiterlesen

Halbzeit beim Hietzinger Ferienspiel

Das Hietzinger Ferienspiel ist auch heuer wieder ein voller Erfolg. Die angebotenen Veranstaltungen werden von vielen Kindern begeistert angenommen. So war auch der Ansturm bei der Veranstaltung „Blaulicht und Sirene“ groß; unter kindgerechter „polizeilicher“ Anleitung wurden u.a. Einsatzfahrzeuge [...]

weiterlesen

Neue WCs für Hietzinger Grünanlagen

Rechtzeitig vor dem Sommerbetrieb ist die neue WC-Anlage am Roten Berg fertig gestellt worden. Das lange Warten während der Bauarbeiten hat sich gelohnt, kein Vergleich zu dem in die Jahre gekommenen alten WC. Die modernen Edelstahlkabinen sind leicht zu reinigen und bieten ihren Nutzerinnen und Nutzern [...]

weiterlesen

Schnelle Internetverbindungen für ganz Hietzing

Die A1 Telekom-Manager Marcus Grausam und Mag. Michael Jungwirth haben mich vor kurzem über ihre für Hietzing besonders erfreulichen Ausbaupläne des Glasfasernetzes informiert. Zurzeit werden mehr als 13.000 Haushalte neu an eine verbesserte Versorgung mit schnelleren Datenübertragungen angebunden [...]

weiterlesen

Der Ausbau des St. Josef-Krankenhaus hat begonnen

Am 29.06.2015 fand der Spatenstich zum Ausbau des St. Josef-Krankenhauses statt. In der ersten Bauphase wird der Neubau errichtet, in der zweiten Bauphase die Modernisierung der Infrastruktur und der Ausstattung der bestehenden Bereiche vorgenommen. Der Ausbau der Abteilung für Geburtshilfe und [...]

weiterlesen

Neue Gedenktafel zu Schieles 125. Geburtstag

Am 12.06.2015, exakt am 125. Geburtstag des großen Hietzinger Künstlers, wurde eine Gedenktafel am Haus von Egon Schieles ehemaligem Atelier in der Hietzinger Hauptstraße 101 enthüllt. Im Vorgarten des „Schiele-Ateliers“ fand vor zahlreichem Publikum eine stimmungsvolle Feier statt. Gemeinsam [...]

weiterlesen

Jugendsingen der Hietzinger Volksschulen

Das Jugendsingen der Hietzinger Volksschulen fand heuer am 12. Juni im Ekazent Hietzing statt. Die Kinder begeisterten wieder mit ihrem Enthusiasmus und musikalischen Talent. Für die teilnehmenden Volksschulklassen aus ganz Hietzing gab’s Urkunden und Büchergutscheine für die Klassenbücherei. Das [...]

weiterlesen

Bildungsgipfel in Hietzing

Bezirksvorsteherin Silke Kobald lädt die Spitzen der Schul- und Kindergartenverwaltung zum Informationsaustausch Expertinnen und Experten des Stadtschulrates, des Stadtratbüros für Bildung und der Wiener Schul- und Kindergartenverwaltung folgten am 11. Juni 2015 meiner Einladung, um über die Weiterentwicklung [...]

weiterlesen

Volksanwältin Dr. Gertrude Brinek zu Gast in Hietzing

Am 12. Juni war die Vorsitzende der Volksanwaltschaft, Dr. Gertrude Brinek im Hietzinger Amtshaus zu Gast und stand schon zum zweiten Mal Hilfe suchenden Bürgerinnen und Bürgern mit Rat zur Seite. Volksanwälte stehen Bürgerinnen und Bürgern in ganz Österreich im Rahmen der Sprechtage für persönliche [...]

weiterlesen

Jubiläen in Hietzing

Jährlich gratulieren wir in Hietzing durchschnittlich zu 70 goldenen, 25 diamantenen, sieben eisernen, drei steinernen und in etwa eine Gnadenhochzeit. Auch zu Geburtstags-Jubiläen gratulieren wir, das sind durchschnittlich: 185 Jubiläen zum 90. Geburtstag, 70 zum 95. Geburtstag, 14 zum 100. Geburtstag, [...]

weiterlesen

Klimt und Schiele in Hietzing - Neue Broschüre präsentiert

Im Rahmen der Hietzinger Festwochen und anlässlich des 125. Geburtstages von Egon Schiele präsentierten Dr. Elisabeth Leopold und MMag. Stephan Pumberger, Leiter des Schiele-Dokumentationszentrums im Leopoldmuseum, am 8. Juni 2015 im Hietzinger Amtshaus die neue Broschüre „Klimt und Schiele in Hietzing“. [...]

weiterlesen

Parkbenennung nach Prof. Felix Steinwandtner

Festwochenhighlight in Hietzing Am Dienstag, 02.06.2015, bei herrlichem Sonnenschein und im Beisein der Familie des großen Hietzingers Prof. Felix Steinwandtner wurde der Park in Hietzing Am Platz nach ihm benannt. Felix Steinwandtner, dessen Leben seiner Familie und dem Bezirk Hietzing gehörte, [...]

weiterlesen

Kinderparlament Hietzing

Eine besondere Parlamentssitzung haben wir kürzlich im Hietzinger Amtshaus abgehalten; es haben die Kinder getagt. Im Rahmen des Kinderparlaments hatten die Vertreter der Hietzinger Volksschulklassen die Möglichkeit, sich mit ihren Anliegen an die Polizei, an Mitarbeiter verschiedener Magistratsabteilungen [...]

weiterlesen

Neuer Giraffenpark

Gratulation zum Spatenstich für den neuen Giraffenpark im Tiergarten Schönbrunn Wir gratulieren dem Tiergarten Schönbrunn zum Spatenstich für den neuen Giraffenpark und zu 18.490 Origami-Giraffen, die von Tiergartenfreunden aus aller Welt gefaltet wurden. Die Giraffen werden ihr neues Zuhause [...]

weiterlesen

Freiluftsportpark in Hietzing eröffnet

Ab sofort steht allen Freiluftsportlerinnen und –sportlern ein Calisthenics-Bereich in Hietzing nahe dem Naturfußballplatz am Roten Berg zur Verfügung. Das Training mit dem eigenen Körpergewicht an Bänken, Seilen und Stangen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es eignet sich für viele [...]

weiterlesen

Amtshaus-Schanigarten eröffnet

Sehr gern habe ich die unternehmerischen Bemühungen des Inhabers unserer Amtshaus- Kantine 13 nach einem Schanigarten unterstützt. In einem mit Sträuchern und Blumen abgegrenzten und überdachten Bereich gibt es nun ca. 20 Sitzplätze im Freien, die in der schönen Jahreszeit zum Verweilen einladen. [...]

weiterlesen

Erster Wiener Yolates-Pfad wurde in Hietzing eröffnet

Im Hietzinger Maxingpark steht seit dem 23. April 2015 der erste Yolatespfad in Wien allen Fans von Freizeitaktivitäten in der Natur zur Verfügung. Er besteht aus zehn Tafeln, auf denen die Übungen leicht verständlich erklärt sind. Im Hietzinger Maxingpark steht seit dem 23. April 2015 der erste [...]

weiterlesen

Parken in der Horeischygasse

Schon in den 1960er Jahren machte das Parken in der schmalen Horeischygasse, die bis 1966 sogar in beide Fahrtrichtungen befahrbar war, große Probleme. Die Anrainer der schmalen Gasse haben in all den Jahren viele vergebliche Anläufe unternommen, eine rechtsgültige Lösung für legales Parken herbeizuführen, [...]

weiterlesen

Hietzing: Wiege der 2. Republik – zum 70. Gründungstag der 2. Republik

Ich lade Sie herzlich in Zusammenarbeit mit der Botschaft der Islamischen Republik Iran und der Österreichisch-Iranischen Gesellschaft, am Montag, 27.4.2015 zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr, anlässlich der Ereignisse vor 70 Jahren zu einer Festveranstaltung in die Residenz des Botschafters (Villa Blaimschein, [...]

weiterlesen

Elisabeth Orth leiht der Jugend ihre Stimme

Die großartige Kammerschauspielerin Elisabeth Orth hat in der Klimt-Villa "Das Beste aus den Wiener Jugend Literaturpreisen 2012-2014" gelesen und eine literarische Brücke über die Generationen hinweg geschlagen. Die Doyenne des Wiener Burgtheaters lieh den Siegerinnen und Siegern der Wiener Jugendliteraturpreise [...]

weiterlesen

Jubiläum 150. Hietzinger Energiestammtisch

Am 1. April 2015 fand bereits der 150. Hietzinger Energiestammtisch statt, kein Aprilscherz! Bereits seit mehr als 12 Jahren wird auf Einladung von Umwelt-Bezirksrat Architekt DI Edwin Piskernik jeden ersten Mittwoch im Monat in Hietzing über Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit diskutiert. Die [...]

weiterlesen

Hörndlwald: Runder Tisch von konstruktiver Atmosphäre geprägt

Stadt Wien ist nun gefordert, einen Alternativstandort für Reha-Zentrum bereitzustellen Der Runde Tisch zum Thema Hörndlwald, zu dem ich am 30. März 2015 die Vertreter von Pro Mente und der Bürgerinitiative „Rettet den Hörndlwald“ eingeladen hatte, war von einer konstruktiven Atmosphäre [...]

weiterlesen

Verleihung des Friedenspreis „Pro Defensione“

Das Militärkommando Wien vergibt seit 1987 den Ehrenpreis „Pro Defensione“ an Personen des öffentlichen Lebens, die besondere Akzente für das Bundesheer in Wien setzen. Die Feierlichkeiten rund um den Ehrenpreis fanden am 24.3. in der Maria-Theresien-Kaserne statt und ich habe mich sehr gefreut, [...]

weiterlesen

Erste Hietzinger Fahrradstraße eröffnet! Weg frei auf der ersten Hietzinger Fahrradstraße

Ich freue mich sehr über die erste Fahrradstraße im Bezirk. Die Hofjagdstraße, die entlang der Westeinfahrt verläuft, wurde im Bereich von der Auhofstraße bis zum Pulverstampftor als Fahrradstraße ausgeschildert. Der Radverkehr ist hier ab sofort bevorzugt; Autos dürfen zu- und abfahren, die erlaubte [...]

weiterlesen

2. Hietzinger Energieberatungstag

Freitag, 13. März 2015 von 15.30 bis 20.00 Uhr Großer Festsaal der Bezirksvorstehung Hietzing 1130 Wien, Hietzinger Kai 1-3 Ich lade Sie herzlich ein, sich Informationen für die optimale Energienutzung zu holen! PROGRAMM: 15.30 Uhr Eröffnung durch Bezirksvorsteherin Mag. Silke KOBALD Einführung [...]

weiterlesen

Wochenmarkt in der Altgasse wird zur fixen Einrichtung

Als erstes Zeichen des nahenden Frühlings haben die beliebten Wochenmärkte in Hietzing ab sofort wieder geöffnet, in der Altgasse immer samstags von 09.00 bis 16.00 Uhr und in Ober St. Veit von 08.00 bis 18.00 Uhr. Der Wochenmarkt in der Altgasse wurde gerade in die neue Wiener Marktordnung als [...]

weiterlesen

Projekt Preyergasse: Endlich an den Start

Seit der Lainzertunnel-Eröffnung im Dezember 2012 warten wir alle gespannt darauf, wie das seit Jahren brachliegende Areal Preyergasse neu gestaltet wird. Eine neue Flächenwidmung wurde von der MA 21 ausgearbeitet, sie ist vom 22. Jänner 2015 bis 5. März 2015 in der öffentlichen Auflage. Meine [...]

weiterlesen

Reha-Projekt Hörndlwald: Kein Bau gegen den Willen der Bürger

In der Bürgerversammlung am 20. Jänner zur geplanten Errichtung eines Zentrums für medizinisch-psychiatrische Rehabilitation von Pro Mente im Hietzinger Hörndlwald hat sich klar eine Reihe von Widersprüchen gezeigt. Auch nach der Bürgerversammlung besteht weiter Unklarheit vor allem über die [...]

weiterlesen

Besuch der Sternsinger

Die Sternsinger der Pfarre Maria-Hietzing haben mich am 5. Jänner 2015 im Amtshaus besucht. Darüber habe ich mich ganz besonders gefreut. Die heurigen Spenden kommen Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika zugute. Schwerpunktland ist allerdings Bolivien – wo derzeit 2,9 Millionen Kinder und Jugendliche [...]

weiterlesen

Julienhof: Baubeginn rückt näher

Im Fall des Julienhofs braucht gut Ding offenbar Weile und ein gutes Ende zeichnet sich nun endlich ab. Es hat zwar einige Zeit gedauert, bis der Baubescheid Rechtskraft erlangt hat, aber laut Auskunft des Bauwerbers, der S+B Gruppe, wird demnächst mit dem Kelleraushub begonnen. Es entstehen 36 Wohnungen. [...]

weiterlesen

Rot-Grün zerstört Hietzinger Naturoase

Ich bin entsetzt über die geplante Verbauung des Hörndlwalds. Die überraschende Nachricht aus dem Rathaus über die offenbar seit langem geplante und bereits zur Umsetzung vorbereitete Verbauung des Hietzinger Hörndlwalds mit einem Burnout-Zentrum löst bei mir völliges Unverständnis aus. Das Großprojekt [...]

weiterlesen

Sicherheitsveranstaltung im Hietzinger Amtshaus

Mit Alt-Hietzing und Unter-St.-Veit ist der Großteil der Hietzinger Grätzel auf dem neuesten Informationsstand zur Sicherheit im Bezirk. Die für Hietzing verantwortlichen Vertreter der Polizei und von proNachbar informierten am 5. November 2014 im Hietzinger Amtshaus aus erster Hand über die allgemeine [...]

weiterlesen

Oskar-Pilzer-Platz in Hietzing enthüllt

Eine Verkehrsfläche in Hietzing erinnert ab sofort an den Filmproduzenten und Juristen Oskar Pilzer. Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny, ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und ich enthüllten eine Straßentafel nach Oskar-Pilzer. George Pilzer, der 94-jährige Sohn Oskar Pilzers, reiste [...]

weiterlesen

In Hietzing wird Sicherheit großgeschrieben

Das gilt auch schon für die jüngsten Hietzingerinnen und Hietzinger. Das brachte mich auf die Idee, allen Jungeltern im Bezirk einen Sicherheitsaufkleber für Fahrzeuge zukommen zu lassen. Bezirksinspektor Michael Hendrich-Szokol aus der Polizeiinspektion Am Platz, der auch für seine Cartoons [...]

weiterlesen

Kalmanstraße bleibt Einbahn

Strafaktionen der Parkraumüberwachung machten für die Kalmanstraße, wie für einige andere im Gegenverkehr befahrbare schmale Hietzinger Straßen, eine Änderung der Verkehrsführung notwendig, um die wenigen vorhandenen Parkplätze zu erhalten. Die derzeitige „Einbahn-Variante“ wurde im Zuge [...]

weiterlesen

Erneuter Angriff auf Hietzings Grünraum

Und wieder hat es das rot-grüne Rathaus auf Hietzings Grünraum abgesehen. Im kleinräumig strukturierten Speisinger Gartengebiet sollen im Bereich Winkelbreiten/ Klitschgasse als Bauklasse I gewidmete Bauflächen demnächst auf Bauklasse III erhöht werden und zusätzliches Grünland in Bauflächen [...]

weiterlesen

Ein neuer Weg für Hietzing

Am 10. Oktober bekam der Fußweg an der Verbindungsbahn, entlang des Kardinal-König Hauses zw. Jagdschloß- und Veitingergasse, offiziell einen Namen. Benannt wurde er nach Sr. Hildegard Teuschl CS (* 1937, + 2009), die viele Jahre im Kardinal König Haus im Bereich Hospiz und Palliative Care gewirkt [...]

weiterlesen

Gründungskonferenz im Amtshaus Hietzing

EUNWA, die „Vereinigung Europäischer und Außereuropäischer Nachbarschaftlicher Sicherheitsinitiativen“, wurde als Dachorganisation europäischer Neighbourhood Watch-Organisationen von der Hietzinger Nachbarschaftsinitiative proNACHBAR ins Leben gerufen. Vom 23. bis 24. Oktober waren 40 Delegierte [...]

weiterlesen

Neues Spielgerät für den Hügelpark

Die vielbespielte Wippe im Hügelpark musste mitten in der Spielsaison entfernt werden. Eine Reparatur war nicht mehr möglich, weil das Fundament gebrochen und somit nicht ausreichend sicher war. Nun soll vor Ort herausgefunden werden, welches neue Highlight den Spielplatz im Hügelpark zukünftig [...]

weiterlesen

Selbstbestimmt und zufrieden älter werden in Hietzing

Am Donnerstag, den 9. Oktober 2014 waren Hietzingerinnen und Hietzinger zu einem Informationsnachmittag rund um das Thema „Selbstbestimmt und zufrieden älter werden in Hietzing“ ins Amtshaus eingeladen und haben von diesem Gratis-Angebot regen Gebrauch gemacht. Namhafte Fachleute hielten Kurzvorträge [...]

weiterlesen

Empfang der EUSE Delegation im Amtshaus

Am Abend des 24. Septembers war die europäische EUSE - Delegation im großen Festsaal des Hietzinger Amtshauses zu Gast. Die hochrangigen VertreterInnen der EUSE (European Union of Supported Employment) aus elf europäischen Partnerländern tagten in der vergangenen Woche im Lainzer Kardinal König [...]

weiterlesen

Im Amtshaus muss endlich ein neuer Aufzug her

Seit mittlerweile eineinhalb Jahren ist der Aufzug beim Haupteingang des Hietzinger Amtshauses aus Sicherheitsgründen gesperrt. Wichtige Magistratsabteilungen und den im 2. Stock gelegenen Festsaal erreichen die Bürger und Mitarbeiter nur über die Stiegen oder mit großem Umweg über einen störungsanfälligen [...]

weiterlesen

Neuer Glanz für den Hans-Moser-Park

Über die gelungene Runderneuerung der Bankerln im Hietzinger Hans-Moser-Park bin ich sehr begeistert. Jugendliche der Jobfabrik haben ihre eigenen Ideen verwirklicht und den Parkbänken einen neuen Look gegeben. Passend zur Nähe zum Schönbrunner Tiergarten haben sie dafür Tiermotive gewählt. [...]

weiterlesen

Das Hietzinger Bezirksfest 2014

Das Hietzinger Bezirksfest machte dem heurigen Motto: "Hietzing goes Britain" alle Ehre, bedauerlicher Weise war es ziemlich verregnet. Umso mehr möchte ich für den Einsatz der teilnehmenden Hietzinger Unternehmen und Nahversorger danken und das Engagement aller Acts hervorheben, die das Publikum mit [...]

weiterlesen

Diesmal war es ein Oldtimer-Bus

Ein besonderer Spaß zum Abschluss des Hietzinger Ferienspiels 2014 war die Fahrt mit einem Oldtimer-Postbus aus dem Jahre 1962 ins Museumsdorf Niedersulz, wo die teilnehmenden Kindern das Leben um 1900 kennenlernen konnten. Ein unvergesslicher und vergnüglicher Nachmittag mit der sehnsüchtig erwarteten [...]

weiterlesen

Guten Start ins neue Schuljahr!

In Hietzing sind wir besonders stolz auf die hohe Qualität unserer Schulen und ich setze alles daran, unsere Kinder und Jugendlichen bestmöglich zu unterstützen. Die Waldschule startet mit einem Zubau ins neue Schuljahr, die VS Steinlechnergasse hat über den Sommer neue WC-Anlagen bekommen. Auch [...]

weiterlesen

Josef-Afritsch-Gedenktafel soll erhalten bleiben

Am Montag, den 25. August, jährt sich zum 50. Mal der Todestag von Josef Afritsch, dem ehemaligen Wiener SPÖ-Gemeinderat und Innenminister, auf dessen Anregung in den 50er Jahren das nach ihm benannte Gebäude zur Abhaltung internationaler Jugendtreffen im Hörndlwald errichtet wurde. Im Hietzinger [...]

weiterlesen

U4 nach Auhof verlängern

Wenn plötzlich wie aus dem Nichts die Errichtung einer U5 beschlossen wird, dann muss es wohl auch die Möglichkeit geben, die jahrzehntelange Forderung der Verlängerung der U4 bis mindestens nach Auhof umzusetzen. In Kombination mit einer angesichts der hoffnungslos überfüllten Park&Ride-Anlage [...]

weiterlesen

Wiederansiedlung: Großes Abenteuer für vier kleine Habichtskäuze!

Wiederansiedlung: Großes Abenteuer für vier kleine Habichtskäuze! Für vier kleine Habichtskäuze, die im April im Tiergarten Schönbrunn geschlüpft sind, hat gestern eine spannende Zeit begonnen. Sie werden im Rahmen eines großen Wiederansiedelungsprojekts des Forschungsinstituts für Wildtierkunde [...]

weiterlesen

Neuer Anlauf für 30er Zone in Dr. Schober Straße

Um die Verkehrssituation im Bereich der Waldschule in der Dr. Schober Straße zu entschärfen, hat der Elternverein eine Unterschriftenaktion für die Einführung einer 30 km/h-Zone in diesem Bereich in der Dr. Schober Straße initiiert. Rund 600 Unterschriften wurden für dieses Anliegen gesammelt [...]

weiterlesen

Postfiliale Unter St. Veit ist gerettet

Die Postfiliale 1132 in Unter St. Veit, Hietzinger Hauptstraße 80, bleibt geöffnet. Nachdem die Österreichische Post AG diese Filiale bei der Regulierungsbehörde zur Schließung angemeldet hatte, machte sich in Hietzing großer Protest breit. Wir starteten eine Unterschriftenaktion und mehr als [...]

weiterlesen

Landschaft erleben im Hörndlwald

Um die Bedeutung des Hörndlwalds als Naherholungsgebiet herauszuarbeiten, haben die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik zu einem erlebnispädagogischen Lehrausgang in den Hörndlwald eingeladen. Mag. Wilhelm Lindner, Professor an der Hochschule, hat eindrucksvoll erklärt, welchen großen [...]

weiterlesen

Denkmalschutz für die „Geritzten“

Die historische Pflasterung am Wolfrathplatz in Ober St. Veit wurde unter Denkmalschutz gestellt. Auf Initiative der Hietzinger ÖVP hat das Bundesdenkmalamt die sogenannten „Geritzten“, nur mehr äußerst selten vorzufindende Pflastersteine mit mittiger Ritzung zur Rutschsicherung für die Pferde, [...]

weiterlesen

Beliebte Hietzinger Volksschule „Am Platz“ wird einen neuen Zubau erhalten

Aufgrund der derzeitigen Unterrichtsbedingungen im alten Pavillon der Volksschule Am Platz haben sich alle im Hietzinger Bezirksfinanzausschuss vertretenen Fraktionen grundsätzlich für die Realisierung eines neuen Zubaus ausgesprochen. Der Zubau kommt direkt an das Hauptgebäude und der Bezirk [...]

weiterlesen

Volksschulkinder üben sich als junge Abgeordnete

Mit großer Begeisterung haben auch diesmal wieder die Vertreter/innen ihrer Schulklassen als "Abgeordnete" im Kinderparlament mitgearbeitet. In der Sitzung am 7. Mai 2014 haben wir mit Unterstützung von Fachleuten aus den Magistratsabteilungen mit den Kindern ihre Anträge diskutiert. Viele wichtige [...]

weiterlesen

Gut informiert über die Sicherheit

Die Grätzel-Sicherheitsgespräche haben wir am 7. Mai 2014 in Speising fortgesetzt. Wieder sind besonders viele Interessierte gekommen, um sich Informationen aus erster Hand von den Sicherheitsexperten der Polizei, dem kriminalpolizeilichen Beratungsdienst und von proNachbar zu holen. Auch wenn Hietzing [...]

weiterlesen

Frühjahrsputz am Roten Berg

Hietzing hat sich auch heuer wieder an der Atkion „Wien räumt auf“ beteiligt. Für zahlreiche Kindergarten- und Volksschulkinder bedeutet das einen willkommenen Ausflug auf den Roten Berg, bei dem sie mit der „echten“ MA48-Ausrüstung beim Saubermachen helfen. Auf spielerische Weise wird [...]

weiterlesen

Boltensternstunde im Amtshaus

Der international renommierte Schmuckdesigner und Goldschmied Sven Boltenstern hat am 29. April 2014 im Amtshaus sein Buch "Das Leben - ein Hürdenlauf" präsentiert. Herausgegeben wurde das Kunstbuch ebenfalls von Hietzingern, Carola und Andreas Augustin. Mit einem ganz anderen Thema, nämlich dem [...]

weiterlesen

Nachhaltiges Umweltmanagement im Don Bosco Haus

Das Hietzinger Don Bosco Haus, ein wichtiger Leitbetrieb für Jugend- und Erwachsenenbildung im Bezirk, setzt auf nachhaltiges Umweltmanagement und startete am 30. April 2014 den sogenannten EMAS-Prozess für ein nachhaltiges Umweltmanagement. EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) ist ein von den [...]

weiterlesen

Lainzer Sicherheitsgespräch

Die im Herbst begonnenen Grätzel-Sicherheitsgespräche habe ich am 9. April 2014 in Lainz fortgesetzt. Mehr als 100 Lainzerinnen und Lainzer sind ins Kardinald König Haus gekommen, um sich bei den Vertretern unserer Polizei über die Sicherheitslage in Hietzing zu informieren und sich von den Experten, [...]

weiterlesen

Willkommen in Hietzing

Als Begrüßung im Bezirk werden alle neu zugezogenen Hietzinger/innen zu einem Rundgang zu ausgewählten, besonderen Hietzinger Örtlichkeiten eingeladen. Anschließend gibt es bei einem kleinen Willkommensempfang die Gelegenheit zu einem gemütlichen Informationsaustausch im Amtshaus.

weiterlesen

Fußballwiese am Roten Berg erneuert

Rechtzeitig vor Frühlingsbeginn haben wir bereits die Fußballwiese am Roten Berg erneuert, damit unsere Kinder und Jugendlichen diese grüne Oase noch mehr genießen können. Auf vielfachen Wunsch aus dem Kinder- und Jugendparlament wird im Sommer auch wieder ein neues Salettl aufgestellt.

weiterlesen

Die Volksanwältin direkt ansprechen

Dr. Gertrude Brinek ist am 27. März 2014 auf meine Einladung nach Hietzing gekommen, um im Amtshaus dringende Anliegen vieler Hietzingerinnen und Hietzinger direkt entgegen zu nehmen und zu bearbeiten. Weil diese Aktion so gut angenommen wurde, werden wir diese Möglichkeit in absehbarer Zeit gern wieder [...]

weiterlesen

Der Energie-Rebell zu Gast in Hietzing

Der bekannte und vielfach preisgekrönte Landwirt Wolfgang Löser ist auf Initiative von Klaus Faißner, freier Journalist in Hietzing, und des Ober St. Veiter Bücher- und Geschenkeladens nach Hietzing gekommen. Er hat am 19. März im Amtshaus sein neues Buch „Der Energie-Rebell – Wie sich jeder [...]

weiterlesen

Drohende Postschließung in Unter St. Veit

Entgegen sämtlicher Beteuerungen der Post, dass in Hietzing nach der Schließung in Ober St. Veit alle weiteren Filialen erhalten bleiben, kündigt sie nun an, die Filiale 1132 in Unter St. Veit, Hietzinger Hauptstraße 80, schließen zu wollen. Es ist völlig inakzeptabel, dass ein weiteres Postamt [...]

weiterlesen

Starke Frauen in Hietzing

Den internationalen Frauentag haben wir diesmal in Hietzing auf eine ganz besondere Art begangen. Am 6. März haben die Bezirksrätinnen Fraktionen-übergreifend ihr Projekt der Hietzinger Frauenspaziergänge präsentiert. Constanze Breitebner, Schauspielerin und ehemalige Schülerin der Wenzgasse, [...]

weiterlesen

Kinderparlament 2014

Im Hietzinger Kinderparlament werden die Volksschulkinder zu Abgeordneten und machen begeistert mit beim Mitgestalten und Kennenlernen unserer demokratischen Einrichtungen. Von der Wahl als Klassenvertreter über das Diskutieren und Formulieren von Anträgen bis zur Entscheidung ist alles dabei. Diesmal [...]

weiterlesen

Klimtvilla: Bezirk fordert Reduzierung der Bauhöhe

Die Auflage einer neuen Flächenwidmung in Hietzing betrifft auch das Areal der Klimtvilla. Ein Nebengebäude, das vom Verein für künstlerische und heilende Pädagogik verwaltet wird, soll auch im neuen Flächenwidmungsplan weiterhin mit 10,5 m Höhe gewidmet sein. Zum dauerhaften Schutz der neu [...]

weiterlesen

Jugendparlament 2014

Am 18. Februar ging das Hietzinger Jugendparlament 2013/14 in die zweite Runde. Die Experten der Dienststellen der Stadt Wien präsentierten die Überprüfungsergebnisse der vielen im Dezember eingebrachten Vorschläge und Wünsche und wir diskutierten sie mit den anwesenden Klassenvertretern. Ich [...]

weiterlesen

82 % der Hietzingerinnen und Hietzinger zufrieden mit dem Leben im Bezirk

Die Ergebnisse der Hietzing-Umfrage liegen vor – Hauptanliegen sind Erhalt der Naherholungsflächen, Ausbau der Sicherheit und ein tragfähiges Parkplatzmodell Rund 3.000 Hietzingerinnen und Hietzinger haben an der großen Hietzing-Umfrage der Bezirksvorstehung teilgenommen. Ich möchte mich für [...]

weiterlesen

Regionalforum arbeitet für Kinder und Jugendliche

Im Hietzinger Regionalforum vernetzen sich regelmäßig die im Bezirk mit Jugendarbeit befassten Institutionen. Es bietet seit vielen Jahren Platz für einen fundierten Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen Schulleiter/innen, Streetwork Hietzing, der Parkbetreuung, Jugendbeauftragten der Pfarren, [...]

weiterlesen

2709 Unterschriften am Weg zu Vizebürgermeisterin Brauner

Seit der neuen Linienführung der Verbindungsbahn/Schnellbahn von Hütteldorf nach Meidling und weiter besteht bei den Benützern der Schnellbahn große Unzufriedenheit. Da auch Allparteienanträge der Hietzinger Bezirksvertretung nichts brachten, haben die Bürgerinnen und Bürger von Hietzing beschlossen, [...]

weiterlesen

Sommerergasse: Sperre fällt früher als geplant

Bis Oktober 2014 sollte der Durchgang Sommerergasse - ein für die Bevölkerung wichtiger Verbindungsweg - wegen eines großen Bauprojektes gesperrt bleiben. Der Aufschrei in der Bevölkerung war entsprechend groß. Das Drängen der Anrainerinnen und Anrainer auf eine rasche Öffnung des Durchgangs [...]

weiterlesen

Endlich ein Projekt für den Julienhof

Das lange Warten, wann endlich der Schandfleck rund um den Julienhof verschwindet, hat ein Ende. Die S+B Group, Eigentümerin des Grundstücks, wird dort im neuen Jahr mit der Errichtung einer Wohnhausanlage beginnen, in die die Fassade des alten Julienhofs integriert wird und die einen Lückenschluss [...]

weiterlesen

Anrainerparken muss möglich werden!

Das Verkehrsministerium schafft nun Klarheit: Anrainerparken ist auch in nicht parkraumbewirtschafteten Gebieten möglich. Das Verkehrsministerium schafft nun Klarheit: Anrainerparken ist auch in nicht parkraumbewirtschafteten Gebieten möglich. Frau Vizebürgermeisterin Vassilakou ist nun aufgefordert, [...]

weiterlesen

Berührendes Gedenken in der Wenzgasse

Auch das Gymnasium Wenzgasse hat sich an den Hietzinger Gedenkveranstaltungen zu den Novemberpogromen beteiligt. Unter aktivem Mitwirken der Schülerinnen und Schüler wurde vor der Schule eine Gedenktafel enthüllt, die an die vertriebenen Professorinnen der Schule und jüdische Bewohner/innen der [...]

weiterlesen

Hildegard Burjan-Gespräch im Hietzinger Amtshaus

Unter dem Titel „Frauenhandel – Der tolerierte Skandal?“ luden die Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis, das Hildegard Burjan Forum und die Hietzinger Bezirksvorstehung zu einer Podiumsdiskussion. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Caritas Socialis!

weiterlesen

Die Paul Amman-Brücke hat nun offiziell ihren Namen

Anlässlich der Gedenken an die Novemberpogrome in Hietzing wurde die Wiental-Brücke im Bereich zwischen der Hietzinger Fleschgasse und der Penzinger Astgasse offiziell nach dem ehemaligen Professor des Goethe-Gymnasiums, Paul Amman, benannt. Unter tatkräftiger Mitwirkung der Schülerinnen und Schüler [...]

weiterlesen

Öffi-Fahrt von Hietzing nach Mödling wird zur Odyssee

Anstatt den öffentlichen Verkehr weiter auszubauen, stellt der Verkehrsverbund Ost-Region die Buslinie 260 im Abschnitt zwischen der Hietzinger Kennedybrücke und Siebenhirten ein. Diese Entscheidung ist völlig verfehlt in Zeiten verstärkten Drucks auf motorisierte Pendler. Wenn mehr Menschen [...]

weiterlesen

Hörndlwald: Weiter gegen eine Verbauung kämpfen

Mehr als 5.000 Menschen haben die von Günter Klemenjak initiierte Petition gegen Neubauten im Hietzinger Hörndlwald unterstützt. Nun wurde diese Forderung im Petitionsausschuss des Gemeinderates einfach ignoriert und wird nicht weiter behandelt. Der Petitionssteller hatte keine Gelegenheit, sein [...]

weiterlesen

Eurosolar in Hietzing

Die Überreichung des österreichischen Solarpreises EUROSOLAR AUSTRIA fand diesmal in der Orang.erie des Tiergartens Schönbrunn statt. Mir war es dabei wichtig darauf aufmerksam zu machen, dass auch Hietzing als Bezirks zur Energieeffizienz beitragen kann. So war Hietzing beispielsweise der erste [...]

weiterlesen

Sicherheitsgespräch in Ober St. Veit

Die Polizei informiert die Bürgerinnen und Bürger die allgemeine Sicherheitslage in Hietzing und wie man sich gegen Einbruch schützt. Damit sich die Bürgerinnen und Bürger unmittelbar bei den Vertretern der Polizei über die allgemeine Sicherheitslage in Hietzing informieren können und mit den [...]

weiterlesen

Das Hietzinger Bezirksfest 2013

Das Hietzinger Bezirksfest zum Ausklang der Ferien ist für uns alle in Hietzing eine lieb gewordene Tradition. Heuer war an diesem feinen Spätsommer-Samstag ganz besonders viel los und viele neue Geschäfte und Institutionen waren erstmals dabei, zum Beispiel die City Farm Schönbrunn. Der Klingenboutique, [...]

weiterlesen

Mit der Oldtimer-Bim ins Naturhistorische Museum

Die Abschlussfahrt des Hietzinger Ferienspiels hat uns diesmal mit der Oldtimer-Straßenbahn ins Naturhistorische Museum geführt. Über hundert kleine und große, junge und alte Hietzinger/innen haben die fröhliche Fahrt an diesem wunderschönen Spätsommer-Samstag genossen und bei der Führung [...]

weiterlesen

Angelobung vor der Gloriette

Das Militärkommando Wien feiert heuer sein 50jähriges Bestehen. Aus diesem Grund finden in diesem Jahr die Angelobungen an den schönsten Plätzen Wiens statt. Am 23. August wurden im herrlichen Ambiente vor der Gloriette in Schönbrunn rund 220 Soldaten angelobt. Viele von ihnen werden ihren Dienst [...]

weiterlesen

Tankstelle in Speising abgerissen. Was kommt nun?

Die aufgelassene Tankstelle im Zentrum Speisings war kurz als Kunstobjekt bunt bemalt, danach wurde sie endgültig abgerissen. Jetzt stellt sich die Frage, welche Nachnutzung für das ehemalige Tankstellenareal in der Speisinger Straße 39 geplant ist. Die Antwort: Das wissen die verantwortlichen [...]

weiterlesen

Sanierung der U4

Ich fordere neben einer Überarbeitung des Zeitplans auch eine Verlängerung der U4 bis mindestens Auhof. Hietzings Bezirksvorsteherin Silke Kobald fordert eine Überarbeitung der heute von Vizebürgermeisterin Renate Brauner und den Wiener Linien bekannt gegebenen Zeitpläne für die Sanierung der [...]

weiterlesen

Die Zukunft des Afritsch-Heims

Das Areal beim Wienerwald muss wieder renaturiert werden! Der Abriss des verwahrlosten und einsturzgefährdeten Josef Afritsch-Heims im Hietzinger Hörndlwald ist nun endlich erfolgt und die freie Fläche bodengleich gemacht. Somit ist jetzt der Zeitpunkt für die Renaturierung dieser Fläche [...]

weiterlesen

Die Hietzinger Schnellbahnverbindung muss wieder attraktiver werden

Unterschriftenlisten in der Hietzinger Bezirksvorstehung aufgelegt! Als Bezirksvorsteherin stehe ich vollinhaltlich hinter der Bürgerinitiative, die vom ehemaligen Ombudsmann des Lainzer Tunnels, DI Wolfgang Schönlaub, initiiert wurde und unterstütze sie nach Kräften. Gefordert wird die Wiederherstellung [...]

weiterlesen

Meine Antrittsrede am 8. Juli 2013

Am 8. Juli 2013 habe ich die Nachfolge von Heinz Gerstbach angetreten. DI Heinz Gerstbach hat seine Funktion als Bezirksvorsteher von Hietzing zurückgelegt und ich bin von der Bezirksvertretung zu seiner Nachfolgerin gewählt worden. Wie so vielen Hietzingerinnen und Hietzingern ist es mir ein [...]

weiterlesen
Top