Mein Name ist Silke Kobald, ich bin Bezirksvorsteherin von Hietzing. Mit meinem Podcast "Hietzing hören - Einblicke, Hintergründe und Persönlichkeiten" möchte ich Ihnen Informationen aus erster Hand über die aktuellen Entwicklungen, Entscheidungen und Veranstaltungen im 13. Wiener Gemeindebezirk, Hietzing zukommen lassen.

Folge 1

Erhalt des historischen Lainzer Platzes.
Zu Gast ist der Ober Sankt Veiter Unternehmer Lorenz Goldnagl.

Zum Soundcloud Profil »

Folge 2

Umweltfragen in Hietzing.
Die Amtshausbegrünung und die Pflanzung einer Allee in der Atzgersdorfer Straße stehen im Fokus.

Zum Soundcloud Profil »

Folge 3

Aktuelle Informationen der Bezirksvorsteherin.
"Hietzing bleibt zuhause!"


Zum Soundcloud Profil »

Folge 4

Aktuelles zur Corona-Situation, Giftköder im Hörndlwald,
Verkehrssicherheit in Alt Hietzing, Platanen Am Platz

Zum Soundcloud Profil »

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass ihre Zielstrebigkeit von einem großen Herz und viel Freude an der Arbeit untermalt ist.“

    Dr. Heike Sommer, Ärztin

  • „Frau Mag. Kobald hat immer ein offenes Ohr für anstehende Probleme.“

    Rudolf Wawra, Pensionist

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass sie dynamisch ohne „politische Scheuklappen“ an die Lösung der Probleme Hietzings herangeht.“

    Ing. Eckart Wölbitsch, Pensionist

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass sie sich mit Herz, Verstand und ganzer Energie für Hietzing einsetzt.“

    Dr. Oskar Wawra, Bereichsdirektor der Stadt Wien

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass sie sich effizient, kompetent und mit ungeheuer viel Empathie für den Bezirk und seine Menschen einsetzt!“

    Mag. Doris Wirth, Ingenieurbüro für Umwelttechnik

Top