Mein Name ist Silke Kobald, ich bin Bezirksvorsteherin von Hietzing. Mit meinem Podcast "Hietzing hören - Einblicke, Hintergründe und Persönlichkeiten" möchte ich Ihnen Informationen aus erster Hand über die aktuellen Entwicklungen, Entscheidungen und Veranstaltungen im 13. Wiener Gemeindebezirk, Hietzing zukommen lassen.

Folge 1

Erhalt des historischen Lainzer Platzes.
Zu Gast ist der Ober Sankt Veiter Unternehmer Lorenz Goldnagl.

Zum Soundcloud Profil »

Folge 2

Umweltfragen in Hietzing.
Die Amtshausbegrünung und die Pflanzung einer Allee in der Atzgersdorfer Straße stehen im Fokus.

Zum Soundcloud Profil »

Folge 3

Aktuelle Informationen der Bezirksvorsteherin.
"Hietzing bleibt zuhause!"


Zum Soundcloud Profil »

Folge 4

Aktuelles zur Corona-Situation, Giftköder im Hörndlwald,
Verkehrssicherheit in Alt Hietzing, Platanen Am Platz

Zum Soundcloud Profil »

Folge 5

Sanierung Veitingergasse, Auszeichnung für die Werkbundsiedlung,
Hietzinger Maibäumen, uvm.

Zum Soundcloud Profil »

Folge 6

Verkehrsknotenpunkt Kennedybrücke und der neue Tiergartendirektor Dr. Stephan Hering-Hagenbeck im Gespräch

Zum Soundcloud Profil »
  • „Frau Mag. Kobald hat immer ein offenes Ohr für anstehende Probleme.“

    Rudolf Wawra, Pensionist

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass sie dynamisch ohne „politische Scheuklappen“ an die Lösung der Probleme Hietzings herangeht.“

    Ing. Eckart Wölbitsch, Pensionist

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass Sie ihre Ziele mit Leidenschaft, jedoch ohne Verbissenheit verfolgt.“

    Elisabeth Kobel, Ballettpädagogin, Choreografin

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass sie sich mit Herz, Verstand und ganzer Energie für Hietzing einsetzt.“

    Dr. Oskar Wawra, Bereichsdirektor der Stadt Wien

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass ihr die Anliegen der jungen Hietzinger/innen wichtig sind und sie schon in kurzer Zeit Neuerungen durchgeführt hat.“

    Michael Sterle, Student

Top