Newsletter

Ich freue mich, dass wir auf diesem Weg in Kontakt bleiben!

Mit herzlichen Grüßen,

Mag. Silke Kobald
Bezirksvorsteherin Hietzing

Anmeldung zum Newsletter »

Neuester Podcast

Kampf um den Erhalt des Hörndlwaldes, Franziska-Fast-Anlage wird abgebrochen und vieles mehr

Zum Soundcloud Profil »

Aktuelle Top-Themen in Hietzing

HELENE: Das Mentoring-Programm

„HELENE“ ist das erste Mentoring-Programm von erfolgreichen Hietzingerinnen für junge Hietzingerinnen, das ich anlässlich des Weltfrauentages 2018 gestartet habe.

Jetzt mitmachen »

Verbindungsbahn-Neu: Die Forderungen

Die Neuplanung der Verbindungsbahn darf keine Billig-Variante sein. Wir brauchen für Generationen von Hietzingerinnen und Hietzingern eine zukunftsorientierte und städtebaulich tragfähige Lösung.

Jetzt mitreden »

Hörndlwald: Aus für Burn-Out-Klinik

Es wird nun Realität, was ich von der ersten Stunde an nach Bekanntwerden des geplanten Reha-Projekts im Hörndlwald gefordert habe.

Jetzt mitreden »



„Hietzing ist für mich der lebens- und liebenswerteste Bezirk Wiens.“

Für die Menschen in Hietzing als Bezirksvorsteherin zu arbeiten ist für mich eine wundervolle und überaus erfüllende Aufgabe.
So gehe ich voller Begeisterung, Tatendrang und Neugierde an die Herausforderungen heran.

Überraschende Parkpickerl-Verteuerung bei der Einführung in den Außenbezirken um 33%! Öffi-Ausbau muss folgen!

In den Rathaus-Arkaden hat Stadträtin Ulli Sima nähere Details zu Ihren Plänen zum Parkpickerl einem ausgewählten Kreis von Teilnehmerinnen und Teilnehmern präsentiert. Nach den mir vorliegenden Informationen sollen [...]

weiterlesen

Neue SB-Paketstelle in der Hietzinger Hauptstraße 68 eröffnet! Suche nach einem neuen Postpartner für Ober Sankt Veit geht weiter

Mit 1. Juni hat die Österreichische Post eine rund um die Uhr zugängliche Selbstbedienungszone am Standort Hietzinger Hauptstraße 68 in Betrieb genommen. Neben den Postfilialen und Post Partnern im Bezirk ist das ein zusätzliches [...]

weiterlesen

Erweiterung Parkraumbewirtschaftung - Mehr Fragen als Antworten

Die am Mittwoch vorgestellten Pläne von Stadträtin Ulli Sima für die Beibehaltung der aktuellen Regelung des „Parkraummanagements“ in Wien und deren Ausweitung auf die verbliebenen Bezirke stoßen in Hietzing auf heftige [...]

weiterlesen
  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass ihr die Anliegen der jungen Hietzinger/innen wichtig sind und sie schon in kurzer Zeit Neuerungen durchgeführt hat.“

    Michael Sterle, Student

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass sie sich effizient, kompetent und mit ungeheuer viel Empathie für den Bezirk und seine Menschen einsetzt!“

    Mag. Doris Wirth, Ingenieurbüro für Umwelttechnik

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass Sie ihre Ziele mit Leidenschaft, jedoch ohne Verbissenheit verfolgt.“

    Elisabeth Kobel, Ballettpädagogin, Choreografin

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass sie sich mit Herz, Verstand und ganzer Energie für Hietzing einsetzt.“

    Dr. Oskar Wawra, Bereichsdirektor der Stadt Wien

  • „Ich schätze an Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald besonders, dass sie dynamisch ohne „politische Scheuklappen“ an die Lösung der Probleme Hietzings herangeht.“

    Ing. Eckart Wölbitsch, Pensionist

Top