Silke Kobald: Für Hietzing. Für Sie.

Über mich

Seit 8. Juli 2013 bin ich Bezirksvorsteherin von Hietzing. Ich freue mich, als Nachfolgerin von Heinz Gerstbach für die Menschen im lebens- und liebenswertesten Bezirk Wiens arbeiten zu dürfen.

Persönliche Informationen

Das ist mir wichtig

Hietzing ist für mich der schönste Bezirks Wiens. Hier zu leben, zu arbeiten, aufzuwachsen, zu spielen, zur Schule zu gehen oder in schöner Umgebung alt zu werden, ist etwas ganz Besonderes.

Meine Ideen & Ziele

Ich bin für Sie da

Als Bezirksvorsteherin ist es mir besonders wichtig, Ihre Anliegen und Wünsche zu kennen. Kontaktieren Sie mich - ich freue mich auf Sie!

Ich freue mich auf Ihr E-Mail


Hietzinger Ferienspiel 2016: Ein spannender Nachmittag mit dem Arbeitersamariterbund

Viele unterhaltsame Ferienabenteuer stehen für die Hietzing-Kids im Rahmen des Bezirks-Ferienspiels im Sommer noch am Programm. Besonders spannend war der gemeinsame Nachmittag mit den Sanitätern des Arbeitersamariterbundes und den Kindern, als wir das Innenleben eines Rettungswagens erkundet hatten. Am 17. [...]

weiterlesen


Hietzings Grätzel-Polizisten sind im Einsatz

Ich freue mich die neu ernannten Grätzel-Polizisten für Hietzing, die seit 1. August im Einsatz sind, herzlich willkommen geheißen zu haben. Im Rahmen der Aktion „Gemeinsam sicher“ will die Polizei mit den Gätzel-Polizisten den direkten Kontakt zu den Bürgern und zum Bezirk ausbauen. Vor Ort werden die [...]

weiterlesen


Weitere Schutzzone für die Auhofstraße gefordert

Die historisch erhaltenswerte Baustruktur Auhofstraße 206-218 im Hietzinger Grätzl Hacking soll zukünftig als Schutzzone in den Flächenwidmungsplänen ausgewiesen werden. In der Bezirksvertretersitzung am 15. Juni 2016 haben sich die ÖVP-Bezirksräte dafür eingesetzt, dass die zuständigen Stellen der Stadt [...]

weiterlesen


Zusätzliche Parkplätze Nähe Kennedybrücke könnten entstehen

Im Rahmen der massiven Sanierungsarbeiten an der U-Bahnlinie U4 wurde eine Baustellenzufahrt mit Parkmöglichkeiten zwischen Penzinger Steg und Badhaussteg geschaffen. Ich freue mich, dass sich in der Bezirksvertretersitzung am 15. Juni 2016 die ÖVP-Bezirksräte dafür eingesetzt haben, dass die zuständigen [...]

weiterlesen


Vorfeld Schönbrunn: Impulse für neue Planung

Neue Impulse um die Diskussion zur Gestaltung des Schönbrunn-Vorfelds habe ich heute gemeinsam mit Architekt Prof. Manfred Wehdorn und Zivilingenieur Dr. Werner Rosinak gegeben. Vorgestellt wurden alternative Planungen um aufzuzeigen, dass das Weltkulturerbe Schönbrunn mehr verdient hat, als die derzeit beabsichtigte [...]

weiterlesen


Weitere Meldungen »